Aktuelle Zeit: 22.01.2017, 23:24

gkutes - Beiträge

Zurück zur erweiterten Suche

Re: Kostenausgleichung bei Kläger zu 1) und Festsetzung

Am besten nennen wir es dann Kostenfestsetzungs- und ausgleichsantrag 8)
Ist aber eigentlich egal. Eins von beidem würde auch genügen
von gkutes
10.11.2014, 13:32
 
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Kostenausgleichung bei Kläger zu 1) und Festsetzung
Antworten: 6
Zugriffe: 165

Re: Kostenausgleichung bei Kläger zu 1) und Festsetzung

doch natürlich machst du einen KFA und zwar einen für alle Klger so wie in Beitrag #3
von gkutes
10.11.2014, 13:21
 
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Kostenausgleichung bei Kläger zu 1) und Festsetzung
Antworten: 6
Zugriffe: 165

Re: Gehaltserhöhung

so pi mal daumen sind 100 euro immer gern gesehen :lol:
von gkutes
10.11.2014, 13:12
 
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Gehaltserhöhung
Antworten: 4
Zugriffe: 341

Re: KFA § 106 mit Terminsvertreter

du bekommst nur die 3100

alles zusammen kommt dann in den KFA
von gkutes
16.10.2014, 13:47
 
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: KFA § 106 mit Terminsvertreter
Antworten: 7
Zugriffe: 176

Re: Urteil, dass ZV unzulässig.

schieb :pfeif
von gkutes
06.10.2014, 09:09
 
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Urteil, dass ZV unzulässig.
Antworten: 1
Zugriffe: 257

Re: Gehalt einer RENO u. in der freien Wirtschaft

@vicym6605 - dann ist bei dir das Mindestlohngesetz ja auf jeden Fall ein guter Gehaltssprung :huepf
von gkutes
02.10.2014, 13:55
 
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Gehalt einer RENO u. in der freien Wirtschaft
Antworten: 16
Zugriffe: 3040

Re: KFB - Berufung HILFE!

kurze Nachfrage meinerseits: Wir haben beim LAG verloren und Revision eingelegt. Jetzt flattert der KFA der Gegenseite ein mdB um STN. Ich bitte jetzt also einfach darum, das KF-Verfahren bis zur Entscheidung des BAG auszusetzen? Beantragen kann ich das nicht - so habe ich es jedenfalls jetzt gelesen.
von gkutes
02.10.2014, 13:53
 
Forum: GKG
Thema: KFB - Berufung HILFE!
Antworten: 20
Zugriffe: 2116

Urteil, dass ZV unzulässig.

Da ich wenig ZV-affin bin, hier mal eine Frage. Wir haben beim Arbeitsgericht eine ZV-Abwehrklage eingereicht und beantragt I. Die Zwangsvollstreckung wird für unzulässig erklärt. II. Der Beklagte trägt die Kosten des Rechtsstreits. Zugleich im Wege der einstweiligen Verfügung III. Die Zwangsvollstr...
von gkutes
02.10.2014, 10:00
 
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Urteil, dass ZV unzulässig.
Antworten: 1
Zugriffe: 257

Re: Verhältnis Anwalt - Sekretariat

Mittagspause mit den Chefs? Das bräuchte ich jetzt auch nicht wirklich! Wenn dies als Rahmen für Kanzleibesprechungen dienen soll, dann sollte es auch nicht die "Pause" sein. Der einzige Grund, den ich mir vorstellen kann, nur eine Person wg. Kaffee zu fragen und den Nachbarn zu ignorieren...
von gkutes
23.09.2014, 12:21
 
Forum: Büroorganisation - Büroverwaltung
Thema: Verhältnis Anwalt - Sekretariat
Antworten: 69
Zugriffe: 12088

Re: vorzeitige Beendigung im Mahnverfahren

ja, du musst 0,5 anrechnen, so dass am Ende nur noch die Postpauschale stehen bleibt
von gkutes
22.09.2014, 12:38
 
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: vorzeitige Beendigung im Mahnverfahren
Antworten: 2
Zugriffe: 193
VorherigeNächste

Zurück zur erweiterten Suche