Aktuelle Zeit: 26.03.2017, 21:41

gkutes - Beiträge

Zurück zur erweiterten Suche

Re: Einigungsgebühr für Unter- und Hauptbevollmächtigten

ReNo2014 hat geschrieben:Ein Widerrufsvergleich
Nur der UB hat mitgewirkt...also von uns ist kein SS. mehr erfolgt.


ich denk, ihr habt dem Vergleich zugestimmt? Oder hat das auch der Terminsvertreter gemacht?
von gkutes
19.11.2014, 13:58
 
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Einigungsgebühr für Unter- und Hauptbevollmächtigten
Antworten: 34
Zugriffe: 5499

Re: Einigungsgebühr für Unter- und Hauptbevollmächtigten

ReNo2014 hat geschrieben:Ein Widerrufsvergleich
Nur der UB hat mitgewirkt...also von uns ist kein SS. mehr erfolgt.


ich denk, ihr habt dem Vergleich zugestimmt? Oder hat das auch der Terminsvertreter gemacht?
von gkutes
19.11.2014, 13:41
 
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Einigungsgebühr für Unter- und Hauptbevollmächtigten
Antworten: 34
Zugriffe: 5499

Re: Kostenfestsetzung mehrere Streitgenossen

ich lese es so, dass du aufsplitten sollst, für wen du welche Kosten geltend machst.
also zB je 1/2 der Anwaltskosten für B1) und B2) und dann die Reisekosten aufteilen, was wem entstanden ist. B1 wird MwSt bekommen und B2 nicht ... usw
von gkutes
13.11.2014, 15:09
 
Forum: RVG bis 31.7.2013
Thema: Kostenfestsetzung mehrere Streitgenossen
Antworten: 8
Zugriffe: 2849

Re: Rechnung zum Teil stornieren?

du musst schon eine richtige Gutschrift über die Buchhaltung erstellen.
Ins Anschreiben kann ja rein, warum
von gkutes
13.11.2014, 12:12
 
Forum: RVG bis 31.7.2013
Thema: Rechnung zum Teil stornieren?
Antworten: 9
Zugriffe: 1912

Re: Kostenausgleichsantrag § 106 oder KFA § 103 ZPO?

Das musst du doch sowieso machen und hat doch mit dem Kostenausgleichsverfahren gar nichts zu tun!?
von gkutes
13.11.2014, 12:10
 
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Kostenausgleichsantrag § 106 oder KFA § 103 ZPO?
Antworten: 10
Zugriffe: 1674

Re: Kostenausgleichsantrag § 106 oder KFA § 103 ZPO?

genau. Du bekommst ja nichts erstattet, also kannst du auch keinen Antrag stellen
von gkutes
13.11.2014, 11:26
 
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Kostenausgleichsantrag § 106 oder KFA § 103 ZPO?
Antworten: 10
Zugriffe: 1674

Re: Rechnung zum Teil stornieren?

du kannst nicht stornieren, wenn du die Original-Rechnung nicht da hast. Ich würde hier einfach eine Gutschrift schicken über die TG und über den Rest halt MB.
von gkutes
13.11.2014, 11:14
 
Forum: RVG bis 31.7.2013
Thema: Rechnung zum Teil stornieren?
Antworten: 9
Zugriffe: 1912

Re: Terminsgebühr? Ja oder nein`?

3202 Terminsgebühr, soweit in Nummer 3205 nichts anderes bestimmt ist .......................................1,2 (1) Absatz 1 Nr. 1 und 3 sowie die Absätze 2 und 3 der Anmerkung zu Nummer 3104 gelten entsprechend. (2) Die Gebühr entsteht auch, wenn nach § 79a Abs. 2, § 90a oder § 94a FGO ohne mündli...
von gkutes
11.11.2014, 14:04
 
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Terminsgebühr? Ja oder nein`?
Antworten: 3
Zugriffe: 168

Re: Welchen Papierkalender?

theoretisch kann es doch jeder stinknormale kalender sein. kommt wohl drauf an, wie viel du da reinschreiben musst

gegen diesen ollen TK3 hege ich seit meiner Ausbildung große Abneigung
von gkutes
11.11.2014, 14:00
 
Forum: Büroorganisation - Büroverwaltung
Thema: Welchen Papierkalender?
Antworten: 8
Zugriffe: 2767

Re: Gehaltsfrage

ich weiß nicht inwieweit Kassel mit FFM zu vergleichen ist, aber ich habe dort 2800 verdient (2008 mit 28J, allerdings nur 12 Gehälter-wie ist das in Kassel so üblich?) und ich kann keine Buchhaltung. Also vielleicht solltest du deine Vorstellung noch ein wenig anheben.
von gkutes
11.11.2014, 10:46
 
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Gehaltsfrage
Antworten: 2
Zugriffe: 458
VorherigeNächste

Zurück zur erweiterten Suche