Aktuelle Zeit: 18.01.2017, 05:06

StineP - Beiträge

Zurück zur erweiterten Suche

.... die Aussage alleine ... ihr sollt nicht sein Fax benutzen...

*kopfschüttel*
von StineP
11.11.2009, 16:14
 
Forum: Büroorganisation - Büroverwaltung
Thema: Übermittlung von Schreiben an Gegenseite
Antworten: 25
Zugriffe: 15217

Verjährung ist nicht mein Ding. Dann lernst du es jetzt. Beispiel... Rechnung am 1.5.2005 Verjährung beginnt: mit ablauf des Ende des Jahres, in dem der anspruch entstanden ist... als am 1.1.2006.... Am 1.7.2007 - die Verjährung lief also bereits anderthalb Jahre - wird MB beantragt. Hemmung! Heißt...
von StineP
11.11.2009, 13:55
 
Forum: Inkasso und Mahnverfahren
Thema: Ist hier die Verjährung eingetreten
Antworten: 13
Zugriffe: 1199

:zustimm

Schriftliche Abrechnung muss nicht erfolgt sein.
von StineP
11.11.2009, 12:40
 
Forum: Rechtsanwaltsfachangestellten-Ausbildung
Thema: Kostenfestsetzung gegen den Mandanten
Antworten: 7
Zugriffe: 840

Akte 1: Hemmung - 6 Monate nach der letzten "Aktion" im Mahnverfahren läuft sie weiter.

Akte 2:
selbe Konstellation.

Grundlagen:

§§ 203 ff. BGB
von StineP
11.11.2009, 12:36
 
Forum: Inkasso und Mahnverfahren
Thema: Ist hier die Verjährung eingetreten
Antworten: 13
Zugriffe: 1199

Da das anerkenntnis eine 1,2 gebühr auslöst, diese hinsichtlich des anerkannten teils.
die 0,5 aus dem anderen streitwert des versäumnisurteils hinzu... anrechnung nach § 15 III RVG
von StineP
11.11.2009, 11:25
 
Forum: RVG bis 31.7.2013
Thema: TG bei Teilanerkenntnisurteil und Teilversämnisurteil?
Antworten: 3
Zugriffe: 1065

also 8 angelegenheiten.

schau mal in 16 ff rvg
von StineP
11.11.2009, 10:45
 
Forum: RVG bis 31.7.2013
Thema: eine oder mehrere Angelegenheiten Fondsbeteiligungen
Antworten: 3
Zugriffe: 438

bei jeweils einem anderen Fond beteiligt Der Grund für die Unwirksamkeit/Anfechtbarkeit der Fonds ist jeweils verschieden. Tendenz ist zu sagen es sind vier verschiedene Angelegenheiten, hat jede Angelegenheit auch mindestens zwei Gegenstände, nämlich das Vorgehen gegen den Berater und zum anderen ...
von StineP
11.11.2009, 10:44
 
Forum: RVG bis 31.7.2013
Thema: eine oder mehrere Angelegenheiten Fondsbeteiligungen
Antworten: 3
Zugriffe: 438

ach ja - und du kannst sie natürlich nur mit einem steno-kassettengerät abspielen... :P
von StineP
21.10.2009, 10:02
 
Forum: Büroorganisation - Büroverwaltung
Thema: Unterschied zwischen Stenokassette und Microkassette
Antworten: 16
Zugriffe: 1908

das format. Mikro- und Minicassetten haben keine Zeitangabe oben drauf ... Öhm. Wie heißt das denn !? Bei stenokassetten hast du ne leiste oben, an der du genau erkennen kannst, welche minute das grad erreicht hat. sie sind in der regel von kürzerer abspieldauer und sehen doof aus! Gucke: http://www...
von StineP
21.10.2009, 10:01
 
Forum: Büroorganisation - Büroverwaltung
Thema: Unterschied zwischen Stenokassette und Microkassette
Antworten: 16
Zugriffe: 1908

Kann ich im Rahmen der PKH auch eine Einigungsgebühr 1.0 abrechnen? Nein - m.M. nach kann diese nicht anfallen. Wieso überhaupt 1,0!? Befindest du dich im streitigen Verfahren!? .... Eben. Und was die "Einigung" angeht: er verpflichtet sich, doch endlich zu zahlen!? Wart ihr tatsächlich u...
von StineP
21.10.2009, 09:42
 
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Abrechnung ZV mit PKH
Antworten: 3
Zugriffe: 549
VorherigeNächste

Zurück zur erweiterten Suche



cron