Aktuelle Zeit: 22.06.2018, 04:54

Adora Belle - Beiträge

Zurück zur erweiterten Suche

Re: Unfallregulierung - Aufgabenbereich Versicherung

Nimm den Klarnamen raus, das war nicht meine Frage. Ich wollte wissen, ob das die gegnerische Haftpflichtversicherung ist. Oben schriebst Du, Versicherung der Mandantin. Was macht übrigens Dein Chef beruflich? :cowboy Wenn man ein Mandat nicht führen kann, sollte man es nicht annehmen. Ich halte mic...
von Adora Belle
21.06.2018, 12:14
 
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Unfallregulierung - Aufgabenbereich Versicherung
Antworten: 8
Zugriffe: 60

Re: Höchstgebühren nach KFB?

Nein. Das Ermessen gem. §14 wurde ausgeübt.
von Adora Belle
21.06.2018, 12:10
 
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Höchstgebühren nach KFB?
Antworten: 2
Zugriffe: 35

Re: Unfallregulierung - Aufgabenbereich Versicherung

Welche Versicherung ist das? Wirklich die Eurer Mandantin? Und was ist eigentlich Eurer Auftrag?
von Adora Belle
21.06.2018, 11:02
 
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Unfallregulierung - Aufgabenbereich Versicherung
Antworten: 8
Zugriffe: 60

Re: Gebührenerhöhung um 0,3 bei Auslandsbezug

Ja, gut zu wissen. Ihr habt aber schon ein RVG im Haus?
von Adora Belle
21.06.2018, 09:42
 
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Gebührenerhöhung um 0,3 bei Auslandsbezug
Antworten: 8
Zugriffe: 79

Re: Strafrecht

Nein. Die 4104 deckt den Zeitraum vor Eingang der Anklageschrift beim Gericht ab. Wenn der Mandant die Anklage erhält, wurde diese schon vom Strafgericht übersandt.
von Adora Belle
21.06.2018, 09:39
 
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Strafrecht
Antworten: 2
Zugriffe: 25

Re: Kostenfestsetzung - Rücknahme Einspruch

Das Gericht entscheidet über die Kostentragung dem Grunde nach. Es prüft dabei nicht, ob überhaupt weitere Kosten entstanden sind/entstanden sein können.
von Adora Belle
20.06.2018, 14:52
 
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Kostenfestsetzung - Rücknahme Einspruch
Antworten: 5
Zugriffe: 55

Re: Gebührenerhöhung um 0,3 bei Auslandsbezug

Manuel hat geschrieben:...wurde aber in Deutschland verklagt


Vorgerichtliche Geschäftsgebühren kann man nach §14 bemessen. Die gerichtlichen sind fest. Es bleibt bei "Quatsch".
von Adora Belle
20.06.2018, 12:54
 
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Gebührenerhöhung um 0,3 bei Auslandsbezug
Antworten: 8
Zugriffe: 79

Re: Bußgeldverfahren Gebühr Nr. 5115 VV RVG

Ja, die Gebühr ist entstanden. Ohne die Mitwirkung des RA und das Einverständnis mit der Entscheidung im Beschlussweg hätte neue HV anberaumt werden müssen.
von Adora Belle
20.06.2018, 12:52
 
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Bußgeldverfahren Gebühr Nr. 5115 VV RVG
Antworten: 4
Zugriffe: 45

Re: Gebührenerhöhung um 0,3 bei Auslandsbezug

Jeder Hinweis, woher man solche Ideen bekommt, wird auch dankend entgegen genommen. :mrgreen:

Wenn die gesetzlichen Gebühren nicht reichen, muss man eine Vergütungsvereinbarung treffen. Da hilft es nicht, sich irgendwelche Zusatzgebühren auszudenken.
von Adora Belle
20.06.2018, 11:20
 
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Gebührenerhöhung um 0,3 bei Auslandsbezug
Antworten: 8
Zugriffe: 79
Nächste

Zurück zur erweiterten Suche



  • Advertisement