Aktuelle Zeit: 20.08.2018, 20:02

Adora Belle - Beiträge

Zurück zur erweiterten Suche

Re: Entziehung der Fahrerlaubnis

Denke schon, auch wenn ich mir nicht so recht vorstellen kann, wie ein solcher Vergleich aussehen sollte. Entweder es wird entzogen, oder eben nicht.
von Adora Belle
20.08.2018, 09:58
 
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Entziehung der Fahrerlaubnis
Antworten: 1
Zugriffe: 33

Re: Gehaltserhöhung :/

Sowas gibt es nicht. Das hat sich Dein Chef extra für Dich ausgedacht. Du bist entweder angestellt, dann hast Du Anspruch auf bezahlten Urlaub. Oder Du arbeitest auf Honorarbasis selbständig. Im zweiten Fall bist Du aber Unternehmer, mit allen Konsequenzen.
von Adora Belle
17.08.2018, 08:10
 
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Gehaltserhöhung :/
Antworten: 33
Zugriffe: 659

Re: Anrechnung Beratungsgebühr ???

Na draufgezahlt wird nicht. Wenn sich nach Anrechnung kein weitere Betrag ergibt, bleibt halt nur die Auslagenpauschale stehen.

Zulage müsste doch x12 oder x42 oder so berechnet werden?
von Adora Belle
16.08.2018, 14:04
 
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Anrechnung Beratungsgebühr ???
Antworten: 6
Zugriffe: 57

Re: KFA Bußgeldsache/Strafsache?

Der Mandant bekommt keine Umsatzsteuer. Das ist doch kein steuerbarer Umsatz für ihn - als Privatperson sowieso nicht, und nicht einmal dann, wenn er ansonsten als Unternehmer Dienstleistungen erbringt, für die er Umsatzsteuer berechnen würde. Wo man das JVEG in RA-Micro unterbringt, müsstest Du ggf...
von Adora Belle
16.08.2018, 12:59
 
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: KFA Bußgeldsache/Strafsache?
Antworten: 5
Zugriffe: 75

Re: Strafrecht - Berufungsinstanz - Mdt. nicht auf freiem Fu

Fürs Strafrecht gilt Teil 4. Keine Ahnung warum Dich die Software in Teil 6 schickt. Grds. kannst Du in der Berufungsinstanz eine VG und eine (oder mehrere) TG verdienen. Wegen des Attributs "nicht auf freiem Fuß" jeweils mit Zuschlag. Zusätzliche Gebühren halte ich für eher unwahrscheinli...
von Adora Belle
16.08.2018, 12:56
 
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Strafrecht - Berufungsinstanz - Mdt. nicht auf freiem Fuß
Antworten: 1
Zugriffe: 20

Re: Gehaltserhöhung :/

Was heisst denn auf Abruf? Wenn er nix zu tun hat für Dich, sitzt Du zu Hause und verdienst nix? Na das ist eine super Regelung. Für den Chef.
von Adora Belle
16.08.2018, 09:43
 
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Gehaltserhöhung :/
Antworten: 33
Zugriffe: 659

Re: Erledigung, aber Nebenforderung

Entweder Ihr könnt nach Gesetz verrechnen, wenn der Schuldner keine Zahlungsbestimmung "auf die Hauptforderung" getroffen hat. Oder die Nebenforderung wird zur Hauptforderung.
von Adora Belle
16.08.2018, 08:55
 
Forum: Inkasso und Mahnverfahren
Thema: Erledigung, aber Nebenforderung
Antworten: 1
Zugriffe: 36

Re: KFA Bußgeldsache/Strafsache?

Der KFA umfasst alle notwendigen Auslagen des Mandanten. Das sind zum einen Eure Kosten nach RVG, und zum anderen seine eigenen Auslagen nach JVEG. Du fertigst also im selben KFA einfach eine weitere Tabelle mit den JVEG-Kosten. Die sind natürlich ohne Umsatzsteuer. Sind Anwalt und Mandant unabhängi...
von Adora Belle
16.08.2018, 08:38
 
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: KFA Bußgeldsache/Strafsache?
Antworten: 5
Zugriffe: 75

Re: Beschwerde gegen Einstellung des Strafverfahrens Gebühre

Ich würde nur die Einzeltätigkeit für die Einlegung der Beschwerde abrechnen. Alle anderen Tätigkeiten dürften sich im Rahmen der zivilrechtlichen Durchsetzung der Forderung bewegen, wenn Ihr nicht explizit zur Vertretung im Strafverfahren beauftragt wart und dort irgendwelchen Vortrag zum Umfang de...
von Adora Belle
16.08.2018, 08:30
 
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Beschwerde gegen Einstellung des Strafverfahrens Gebühren?
Antworten: 11
Zugriffe: 451
Nächste

Zurück zur erweiterten Suche



  • Advertisement