Aktuelle Zeit: 19.08.2017, 13:54

13 - Beiträge

Zurück zur erweiterten Suche

Re: Warum werden es immer weniger Refa

Danke, wieder was gelernt. Bei uns sagt man eher: Heul doch! :mrgreen:
von 13
19.08.2017, 10:31
 
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Warum werden es immer weniger Refa
Antworten: 77
Zugriffe: 1734

Re: Warum werden es immer weniger Refa

Was ist denn "mimimimi"? :lolaway Habe ich ja noch nie gehört.
von 13
18.08.2017, 15:42
 
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Warum werden es immer weniger Refa
Antworten: 77
Zugriffe: 1734

Re: Kostenausgleichsantrag gem. § 106

Wenn das Gericht korrekt arbeitet, bekommen immer beide Seiten ein Exemplar der ergangenen Zwischenverfügung, damit beide sehen, weshalb das Verfahren ggf. länger dauert und dass die Sache gleichwohl gefördert wird. Für die nicht betroffene Partei sollte bei der Abschrift dabeistehen: "Zur Ken...
von 13
16.08.2017, 16:56
 
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Kostenausgleichsantrag gem. § 106
Antworten: 12
Zugriffe: 163

Re: Reisekosten Partei (Auslandssitz) + Anwaltskosten statth

An so einen Fall kann ich mich auch erinnern. Der Antgragsteller ist von mir so gestellt worden, als hätte er lediglich den Termin wahrgenommen und daher wurden nur genau diese Kosten berücksichtigt. Die 2 zusätzlichen Tage fallen bei den Parteikosten weg.
von 13
16.08.2017, 16:50
 
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Reisekosten Partei (Auslandssitz) + Anwaltskosten statthaft?
Antworten: 12
Zugriffe: 134

Re: Reisekosten Partei (Auslandssitz) + Anwaltskosten statth

Da hatte der Dino erst vor kurzem auf ein BGH-Urteil verwiesen. http://www.foreno.de/rsprg-ra-gebuhrenrecht-kostenrecht-f59/keine-pflicht-der-auslandische-partei-zur-beauftragung-eines-t85133.html Ich sehe da keine Probleme. Auch die - angemessenen - Reisekosten des Mandanten dürften erstattungsfäh...
von 13
15.08.2017, 15:40
 
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Reisekosten Partei (Auslandssitz) + Anwaltskosten statthaft?
Antworten: 12
Zugriffe: 134

Re: Ist der Kfa so richtig?

Möglicherweise macht es sich gut, dazuzusetzen, dass vom Gesamtbetrag 1/2 festgesetzt werden soll. Es soll Gerichte geben, die wissen das auch nicht.
von 13
10.08.2017, 15:35
 
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Ist der Kfa so richtig?
Antworten: 6
Zugriffe: 118

Re: Warum werden es immer weniger Refa

Langstrumpf hat geschrieben: im Moment möchte er Dinoforscher werden. :lolaway


Bei mir gibt´s nix zu entdecken... :roll: :mrgreen:
von 13
10.08.2017, 15:33
 
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Warum werden es immer weniger Refa
Antworten: 77
Zugriffe: 1734

Re: Ist der Kfa so richtig?

Die von Sonnenkind in #2 beschriebene Methode ist richtig und entspricht der ganz überwiegenden Rechtsprechung. Statt vieler: OS Eine obsiegende Partei, die zusammen mit weiteren, im Prozess unterlegenen Streitgenossen durch einen gemeinschaftlichen Anwalt vertreten war, kann grundsätzlich nur den ...
von 13
10.08.2017, 11:05
 
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Ist der Kfa so richtig?
Antworten: 6
Zugriffe: 118

Re: Kostenfestsetzungsbeschluss und sofortige Beschwerde

Stümmt auffallend. Sorry. :oops:
Oh shit, where are my glasses? SAM_203
von 13
07.08.2017, 09:51
 
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Kostenfestsetzungsbeschluss und sofortige Beschwerde
Antworten: 10
Zugriffe: 328
Nächste

Zurück zur erweiterten Suche



  • Advertisement