Aktuelle Zeit: 18.01.2017, 05:13

Umsatzsteuer 10,7 % bei landwirtschaftlichem Betrieb

In diesen Bereich gehören alle Beiträge und Fragen, die mit Mehrwertsteuer / Mehrwertsteuererhöhung etc. zu tun haben.

Umsatzsteuer 10,7 % bei landwirtschaftlichem Betrieb

Beitrag-Nr.#1  Beitragvon Anlise » 03.01.2017, 11:27

Hallo, mir stellt sich gerade folgende Frage. Ich habe ein neues Mahnverfahren auf den Tisch bekommen. Der Mandant hat ein landwirtschaftliches Unternehmen und berechnet in seinen Rechnungen 10,7 % Umsatzsteuer. Wie kann ich das jetzt in das Mahnverfahren einbringen? Wenn ich angebe, dass er vorsteuerabzugsberechtigt ist, stimmt das ja mit den 19 % nicht überein. Geht das überhaupt im Mahnantrag ?

lg Andrea
*sing* Die Nummer 1 im Pott sind wir .......*sing*
Anlise
Foren-Azubi(ene)
 
Beiträge: 78
Registriert: 21.01.2008, 02:57
Wohnort: Gladbeck
Beruf: Rechtsanwaltsfachangestellte

Advertisement

Re: Umsatzsteuer 10,7 % bei landwirtschaftlichem Betrieb

Beitrag-Nr.#2  Beitragvon Anahid » 03.01.2017, 13:06

Ich wüsste nicht, wie Du das angeben kannst. Von daher würde ich die Möglichkeit des Mahnverfahrens verneinen. Aber um sicher zu sein, ruf doch mal bei Deinem Mahngericht an, ob die eine Idee haben.
Jeder Tag ist ein Geschenk ... aber manche sind einfach grottenschlecht verpackt.
Benutzeravatar
Anahid
Hexe vom Dienst
 
Beiträge: 9436
Registriert: 22.02.2011, 10:41
Beruf: Rechtsfachwirtin
Software: RA-Micro


Zurück zu Mehrwertsteuer-Fragen und -Themen



 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast