Aktuelle Zeit: 14.12.2017, 07:29

PfÜB wg. Mietkaution

In diesen Forenbereich gehören sämtliche Fragen / Beiträge zum Thema Inkasso, Mahnverfahren, Mahnwesen, Zwangsvollstreckung im Ausland oder mit Auslandsbezug.

Re: PfÜB wg. Mietkaution

Beitrag-Nr.#11  Beitragvon Sonnenkind » 01.06.2017, 11:10

Das Schreiben müsste so passen; ich würde allerdings auf keinen Fall irgend einen Auszug aus dem Vermögensverzeichnis an Dritte schicken. Das würde ich streichen.
Bild Liebe Grüße Sonnenkind Bild
Gestern: schon vorbei.
Morgen: kommt erst noch.
Heute: der einzige Tag,
den du in der Hand hast.
Heute musst du leben.
Heute sollst du glücklich sein.
(aus dem Buch meines Cousin K. Hartung)
Sonnenkind
...ist hier unabkömmlich !
 
Beiträge: 4314
Registriert: 15.05.2009, 08:36
Wohnort: Bayern
Beruf: Rechtsanwaltsfachangestellte

Advertisement

Re: PfÜB wg. Mietkaution

Beitrag-Nr.#12  Beitragvon GVZ-Schickerin » 01.06.2017, 11:23

Stimmt hast Recht. Vielen Dank.
Liebe Grüße

Sylvia

SAM_173
GVZ-Schickerin
Schuldnerschreck ;-)
 
Beiträge: 1635
Registriert: 14.01.2016, 15:59
Beruf: Rechtsanwaltsgehilfin in einer Rechtsabteilung

Vorherige

Zurück zu Mahnverfahren / Zwangsvollstreckung mit Auslandsbezug



 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

  • Advertisement