Aktuelle Zeit: 21.05.2018, 00:24

Kündigung notariell beurkundete Grundschuld

Rund um Grunstücks-/Wohnungseigentum/Erbbaurecht

Kündigung notariell beurkundete Grundschuld

Beitrag-Nr.#1  Beitragvon juwie273 » 26.04.2018, 10:05

HILFE! Wir sollen eine notariell beurkundete Grundschuld kündigen. Wem gegenüber sprechen wir die Kündigung aus? Geht dies formlos oder muss das auch in einer bestimmten Form sein? Kann man dies einfach per Einschreiben machen oder muss das amtlich zugestellt werden? Ich bedanke mich jetzt schon für euer Schwarmwissen :)
juwie273
Foren-Praktikant(in)
 
Beiträge: 9
Registriert: 15.03.2016, 11:21
Beruf: Rechtsanwaltsfachangestellte
Software: Phantasy (DATEV)

Advertisement

Zurück zu Grundstücksverkehr



 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

  • Advertisement