Aktuelle Zeit: 27.06.2017, 15:06

Fortbildung Gerichtsvollzieher Niedersachsen

In diesem Bereich können Themen rund um Fortbildung und Weiterbildung besprochen werden. Rechtsfachwirte und -interessierte bitte hier lang.

Fortbildung Gerichtsvollzieher Niedersachsen

Beitrag-Nr.#1  Beitragvon Flummi » 15.09.2016, 20:01

Hallo ihr Lieben, :wink1

kommt jemand von euch aus Niedersachsen und hat sich evtl auch zur Fortbildung beworben?

Weiß leider nicht ob auch noch andere OLG's diese Fortbildung ausgeschrieben haben, Oldenburg jedenfalls schon. 8)

Ich würde mich gern austauschen über den Vortest, den Vorbereitungslehrgang und die Ausbildung an sich.

Vielleicht ist aber auch jemand hier der oder die das schon hinter sich hat?! :mrgreen:
Liebe Grüße Flummi :huepf
Benutzeravatar
Flummi
Foren-Azubi(ene)
 
Beiträge: 79
Registriert: 12.04.2012, 17:00
Beruf: RA-Fachangestellte

Advertisement

Re: Fortbildung Gerichtsvollzieher Niedersachsen

Beitrag-Nr.#2  Beitragvon Flummi » 20.09.2016, 09:53

:wink1 :wink1

:kopfkratz vielleicht ist jemand aus einem anderen Bundesland da? Oder bin ich hier komplett falsch :hm
Liebe Grüße Flummi :huepf
Benutzeravatar
Flummi
Foren-Azubi(ene)
 
Beiträge: 79
Registriert: 12.04.2012, 17:00
Beruf: RA-Fachangestellte

Re: Fortbildung Gerichtsvollzieher Niedersachsen

Beitrag-Nr.#3  Beitragvon Flummi » 01.11.2016, 12:26

Schade, ich dachte irgendjemand kennt jemanden der jemanden kennt 8) der sich auf der Ebene beruflich verändert hat und mir antworten mag.

Zur den ersten schriftlichen Einstellungstests wurde bereits eingeladen. Ich bin mit dabei. :yeah

Ein paar Däumchen könnte ich gebrauchen ;).
Liebe Grüße Flummi :huepf
Benutzeravatar
Flummi
Foren-Azubi(ene)
 
Beiträge: 79
Registriert: 12.04.2012, 17:00
Beruf: RA-Fachangestellte

Re: Fortbildung Gerichtsvollzieher Niedersachsen

Beitrag-Nr.#4  Beitragvon Aschenputtel8835 » 05.11.2016, 20:02

Hallo erstmal....

ich habe gerade Deine Nachricht gelesen und wollte Dich fragen, ob Du den schriftlichen Einstellungstest (als Quereinsteigerin)
schon geschafft hast? Wie wars? und was genau ist denn gefragt worden.

Ich habe mich auch beworben und wurde zum Einstellungstest eingeladen.

Wäre echt schön Etwas von Dir zu lesen und wünsche Dir weiterhin viel Erfolg.

Viele Grüße
Aschenputtel8835
Foren-Praktikant(in)
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.11.2016, 19:55
Beruf: Rechtsanwalts- u. Notargehilfin

Re: Fortbildung Gerichtsvollzieher Niedersachsen

Beitrag-Nr.#5  Beitragvon Flummi » 05.11.2016, 20:26

Hallo,
Ich habe dir eine PN geschickt ;)
Liebe Grüße Flummi :huepf
Benutzeravatar
Flummi
Foren-Azubi(ene)
 
Beiträge: 79
Registriert: 12.04.2012, 17:00
Beruf: RA-Fachangestellte

Re: Fortbildung Gerichtsvollzieher Niedersachsen

Beitrag-Nr.#6  Beitragvon Aschenputtel8835 » 06.11.2016, 14:23

Supi....ich Dir ebenfalls....

liebe Grüße zurück, Aschenputtel
Aschenputtel8835
Foren-Praktikant(in)
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.11.2016, 19:55
Beruf: Rechtsanwalts- u. Notargehilfin

Re: Fortbildung Gerichtsvollzieher Niedersachsen

Beitrag-Nr.#7  Beitragvon Marcel30 » 04.12.2016, 12:29

Huhu Flummi :)
Ich habe am Donnerstag auch den ersten schriftlichen Einstellungstest für die Fortbildung zum Gerichtsvollzieher.

Mich würde brennend interessieren, was in dem Test geprüft wird!

Wäre dankbar für eure Hilfe

Liebe grüß Marcel
Marcel30
Foren-Praktikant(in)
 
Beiträge: 1
Registriert: 04.12.2016, 12:24
Beruf: Fitnessökonom

Re: Fortbildung Gerichtsvollzieher Niedersachsen

Beitrag-Nr.#8  Beitragvon frauke2211 » 02.01.2017, 10:01

Guten Morgen an euch,
ich habe mich auch für die Fortbildung zur Gerichtsvollzieherin beworben. Da ich meine Bewerbung jetzt über die Feiertage losgeschickt habe, werde ich wohl noch ein wenig auf die Antwort warten müssen. Bewerbungsfrist war für den 31.01.2017 angesetzt, das ist beim OLG Oldenburg wohl verlängert worden. Ich würde mich freuen, wenn man sich mal ein wenig austauschen könnte, was z. B. eure Beweggründe für eine berufliche Veränderung sind.
Ich freu mich, schöne Grüße Frauke
frauke2211
Foren-Praktikant(in)
 
Beiträge: 15
Registriert: 25.06.2007, 19:35
Wohnort: Meppen

Re: Fortbildung Gerichtsvollzieher Niedersachsen

Beitrag-Nr.#9  Beitragvon Sputnik85 » 02.01.2017, 11:15

Hallo,

da ich das Thema einfach interessant finde, setze ich mich mal mit hier rein.

Gruß
:niveau
Deans Schrei Bild Pudding!!! Bild

Wenn du 4 Stifte hast und ich 7 Äpfel, wie viele Pfannkuchen passen dann aufs Dach? Lila, weil Aliens keine Hüte tragen!

Nein, ich bin nicht böse. Ich bin nur manchmal nicht ganz nett.

Mit mir ist gut Kirschen essen. Und Schokolade. Und Gummibären. Und Steak. Und Pommes. Und Pizza. Und Kuchen. Und auf Wunsch auch Eis.
Benutzeravatar
Sputnik85
liebenswerter Morgenmuffel
 
Beiträge: 2661
Registriert: 04.08.2010, 14:34
Beruf: Rechtsanwaltsfachangestellte
Software: RA-Micro

Re: Fortbildung Gerichtsvollzieher Niedersachsen

Beitrag-Nr.#10  Beitragvon Flummi » 11.01.2017, 14:38

frauke2211 hat geschrieben:Guten Morgen an euch,
ich habe mich auch für die Fortbildung zur Gerichtsvollzieherin beworben. Da ich meine Bewerbung jetzt über die Feiertage losgeschickt habe, werde ich wohl noch ein wenig auf die Antwort warten müssen. Bewerbungsfrist war für den 31.01.2017 angesetzt, das ist beim OLG Oldenburg wohl verlängert worden. Ich würde mich freuen, wenn man sich mal ein wenig austauschen könnte, was z. B. eure Beweggründe für eine berufliche Veränderung sind.
Ich freu mich, schöne Grüße Frauke


Hallo Frauke,
da gibt es sicher unterschiedliche Beweggründe, ich möchte einfach noch was anderes machen, mich weiterbilden und noch etwas mehr.

Warum möchtest du es?

Ich drück dir die Daumen für ein Weiterkommen.
Liebe Grüße Flummi :huepf
Benutzeravatar
Flummi
Foren-Azubi(ene)
 
Beiträge: 79
Registriert: 12.04.2012, 17:00
Beruf: RA-Fachangestellte

Nächste

Zurück zu Fortbildung und Weiterbildung



 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Liesel und 1 Gast

  • Advertisement