Aktuelle Zeit: 25.07.2017, 13:31

Vorstellung: Infobrief "anwaltbüro"

Alles rund um Fachliteratur für ReNo's, das nicht in die Unterbereiche hier passt.

Vorstellung: Infobrief "anwaltbüro"

Beitrag-Nr.#1  Beitragvon Soenny » 29.08.2016, 15:36

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich möchte euch heute ein neues Produkt aus dem ZAP Verlag vorstellen.

Es handelt sich um den Infobrief „anwaltbüro“. Der Verlag bewirbt das Produkt wie folgt:

___________________________________________
„anwaltbüro“ – neuer PDF-Infobrief für Kanzleimitarbeiter/innen
(Bonn). Im Bonner ZAP Verlag erscheint ab sofort der neue Infobrief „anwaltbüro“. Dieser wendet sich speziell an Kanzleimitarbeiter/innen und liefert ihnen einen regelmäßigen Überblick zu aktu-ellen Rechtsänderungen, Praxistipps sowie direkt einsetzbare Muster und Arbeitshilfen. Der Info-brief erscheint monatlich per PDF und bietet auf jeweils acht bis zehn Seiten ein regelmäßiges Update für alles Wissenswerte rund um den Kanzleialltag. Herausgegeben wird der neue Info-brief von der erfahrenen Rechtswirtin Carmen Wolf aus Koblenz.

Die Rubrik „anwaltbüro kompakt“ bringt die Kanzleimitarbeiter über wichtige Rechtsänderungen auf den neuesten Stand. Die aktuelle Ausgabe beschäftigt sich diesen Monat mit dem beson-deren elektronischen Anwaltspostfach im „Thema des Monats“. Daneben enthält der Infobrief regelmäßig Mustervorlagen und viele praktische Alltagstipps rund um das Kanzleimanagement sowie Rechenbeispiele für die korrekte Gebührenabrechnung.

Für den mobilen Zugriff steht außerdem eine App zur Verfügung. Diese lässt sich kostenfrei sowohl für alle iOS- und Android-Geräte als auch für den Office- oder Privat-PC als Browser-Variante herunterladen. Ergänzend dazu wird es ab der September-Ausgabe zusätzlich eine eigene Facebook-Seite für das „anwaltbüro“ geben.

Zur Markteinführung bietet der ZAP Verlag den Infobrief „anwaltbüro“ kostenfrei zum Test an – bis einschließlich zur Dezember-Ausgabe 2016. Der Bezug endet danach automatisch, ohne dass es einer Kündigung bedarf. Ab 2017 kostet der Bezug dann € 69,- netto im Jahr. Als zu-sätzliches „Schmankerl“ offeriert der Verlag für Leser des Infobriefs in einem Exklusivbereich preisreduzierte Mängelexemplare speziell mit Literatur für Kanzleimitarbeiter.

„Das Konzept des Infobriefs `anwaltbüro´ ist nicht in Beton gegossen“, so ZAP-Marketingleiter Thorsten Thierbach, „wir wollen uns bei Themenauswahl und -aufbereitung unmittelbar an den Bedürfnissen unserer Leser orientieren.“ Deshalb freut sich die Redaktion über Rückmeldungen, Verbesserungsvorschläge und Ideen an Teresa Feldkirchner, feldkirchner@zap-verlag.de .

Mit über 120 lieferbaren Titeln und fünf Zeitschriften zählt der ZAP Verlag zu den renommierten juristischen Fachverlagen in Deutschland. Vom Arbeitsrecht über das Strafrecht bis zum Zwangs-vollstreckungsrecht findet der Anwalt für jeden Fall das richtige Werkzeug. Darüber hinaus bietet der Verlag ein umfangreiches Programm für Fachangestellte in Kanzleien und Notariaten und veröffentlicht jährlich den „Azubi-Guide“.
Weitere Informationen: http://www.zap-verlag.de

Kontakt für weitere Informationen und Rückfragen: Christof Herrmann Produktkommunikation Tel. 0 241. 99 76 34 11 · Fax: 0 241. 99 76 34 12 kommunikation@sc-herrmann.de

________________________________________________

Das Produkt ist noch nicht endgültig „ausgereift“, wie mir versichert wurde und deshalb bittet der Verlag um eure Mithilfe.

Das Abo ist inkl. der Dezember-Ausgabe kostenlos. Die Registrierung ist schnell erledigt und was besonders schön ist, das Abo muß nicht extra gekündigt werden, es läuft automatisch zum 31.12.2016 aus.

Ich möchte euch bitten, euch für den kostenlosen Test des Infobriefes zu registrieren und Verbesserungsvorschläge, aber auch Lob per Mail an Frau Feldkirchner zu senden, die Mailadresse ist auch in Infotext angegeben und lautet: feldkirchner@zap-verlag.de. Schön wäre, wenn ihr mich mit der bekannten Mailadresse info @ foreno.de ins CC nehmt.

Viele Grüße
Soenny

___________
P.S.

Wer den Infobrief privat, also nicht über die Kanzlei bestellen möchte, trägt bitte im Feld "Kanzlei" einfach "Privat" ein ;)
Es gibt so Leute, da denke ich mir im Gespräch plötzlich: "Ach guck mal, die Evolution macht auch mal ne Pause!" (Autor: unbekannt)

Bei manchen Menschen ist es interessant zu sehen, wie das Alter den Verstand überholt hat! (Autor: A.G.)


Bild
Benutzeravatar
Soenny
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 9417
Registriert: 21.02.2007, 11:07
Beruf: Bürovorsteherin
Software: RA-Micro

Advertisement

Re: Vorstellung: Infobrief "anwaltbüro"

Beitrag-Nr.#2  Beitragvon Fienchen » 30.08.2016, 08:08

Ich bin da dieser Tage auch schon drüber gestolpert und fand das Angebot ziemlich interessant.

Ich konnte nur nicht raus kriegen, ob ich das auch als "Privatperson" bestellen kann oder ob das nur über eine Kanzlei laufen kann? Weißt du da zufällig was drüber Soenny?
Wenn ich dir Recht gebe, hab ich ja keins mehr...
-------------------------------------------------------------------------------
Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.
-------------------------------------------------------------------------------
SAM_196
Benutzeravatar
Fienchen
Seelentröster & Mitglied im CdW
 
Beiträge: 388
Registriert: 08.03.2010, 19:46
Beruf: ReFa
Software: RA-Micro

Re: Vorstellung: Infobrief "anwaltbüro"

Beitrag-Nr.#3  Beitragvon Riverside » 30.08.2016, 08:48

Man muss eine Firma und auch eine Anschrift angeben, was mir jetzt für ein kostenloses Probeabo nicht so wirklich gefällt
#whereisthelove

Nenn mir eine Farbe zwischen 1 und 10. Aber nicht Februar! Das ist kein Land!
Bild
Benutzeravatar
Riverside
Foreno-Inventar
 
Beiträge: 2527
Registriert: 21.06.2013, 09:04
Wohnort: Oberpfalz
Beruf: ReFa /Rechtsabteilung

Re: Vorstellung: Infobrief "anwaltbüro"

Beitrag-Nr.#4  Beitragvon Fienchen » 30.08.2016, 09:37

Das ist nämlich mein Problem. Ich würde mir das zwar gern bestellen, aber nicht über die Kanzlei.
Wenn ich dir Recht gebe, hab ich ja keins mehr...
-------------------------------------------------------------------------------
Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.
-------------------------------------------------------------------------------
SAM_196
Benutzeravatar
Fienchen
Seelentröster & Mitglied im CdW
 
Beiträge: 388
Registriert: 08.03.2010, 19:46
Beruf: ReFa
Software: RA-Micro

Re: Vorstellung: Infobrief "anwaltbüro"

Beitrag-Nr.#5  Beitragvon Riverside » 30.08.2016, 09:50

Jepp, das war auch meine Überlegung, Fienchen :roll:
#whereisthelove

Nenn mir eine Farbe zwischen 1 und 10. Aber nicht Februar! Das ist kein Land!
Bild
Benutzeravatar
Riverside
Foreno-Inventar
 
Beiträge: 2527
Registriert: 21.06.2013, 09:04
Wohnort: Oberpfalz
Beruf: ReFa /Rechtsabteilung

Re: Vorstellung: Infobrief "anwaltbüro"

Beitrag-Nr.#6  Beitragvon Fräulein Fit » 30.08.2016, 10:13

Ich würde es auch gerne privat 'bestellen', da ich momentan nicht arbeite. Also weiß man noch nicht, ob es möglich ist ohne Anschrift der Arbeit?
Fräulein Fit
 

Re: Vorstellung: Infobrief "anwaltbüro"

Beitrag-Nr.#7  Beitragvon Soenny » 30.08.2016, 10:32

Ich versuche das kurzfristig zu klären und melde mich dazu dann wieder ;)
Es gibt so Leute, da denke ich mir im Gespräch plötzlich: "Ach guck mal, die Evolution macht auch mal ne Pause!" (Autor: unbekannt)

Bei manchen Menschen ist es interessant zu sehen, wie das Alter den Verstand überholt hat! (Autor: A.G.)


Bild
Benutzeravatar
Soenny
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 9417
Registriert: 21.02.2007, 11:07
Beruf: Bürovorsteherin
Software: RA-Micro

Re: Vorstellung: Infobrief "anwaltbüro"

Beitrag-Nr.#8  Beitragvon Fienchen » 30.08.2016, 10:32

:huepf :huepf :huepf
Wenn ich dir Recht gebe, hab ich ja keins mehr...
-------------------------------------------------------------------------------
Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.
-------------------------------------------------------------------------------
SAM_196
Benutzeravatar
Fienchen
Seelentröster & Mitglied im CdW
 
Beiträge: 388
Registriert: 08.03.2010, 19:46
Beruf: ReFa
Software: RA-Micro

Re: Vorstellung: Infobrief "anwaltbüro"

Beitrag-Nr.#9  Beitragvon jenniver » 30.08.2016, 10:40

Wenn du bei Firma deinen Namen einträgst, funtioniert es.
jenniver
Foreno-Inventar
 
Beiträge: 2390
Registriert: 24.07.2006, 20:13
Wohnort: Düsseldorf
Beruf: Rechtsfachwirtin

Re: Vorstellung: Infobrief "anwaltbüro"

Beitrag-Nr.#10  Beitragvon Soenny » 31.08.2016, 05:26

Laut Verlag bitte einfach bei "Kanzlei" das Wort "Privat" eintragen, dann könnt ihr den Infobrief auch ohne Angabe der Kanzlei bestellen :wink1
Es gibt so Leute, da denke ich mir im Gespräch plötzlich: "Ach guck mal, die Evolution macht auch mal ne Pause!" (Autor: unbekannt)

Bei manchen Menschen ist es interessant zu sehen, wie das Alter den Verstand überholt hat! (Autor: A.G.)


Bild
Benutzeravatar
Soenny
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 9417
Registriert: 21.02.2007, 11:07
Beruf: Bürovorsteherin
Software: RA-Micro

Nächste

Zurück zu Allgemeiner Literaturbereich



 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

  • Advertisement